Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 288

Parodontologie

Unter einer Parodontitis (umgangssprachlich auch „Parodontose“ genannt) versteht man eine Entzündung, die durch Bakterien ausgelöst wurde und in deren Verlauf es bereits zu Schäden von Teilen des Zahnhalteapparates wie Knochen und Bindegewebe gekommen ist. Da sie die häufigste Zahnbett-Erkrankung ist, setzen wir in unserer Praxis auf sorgfältige Parodontose-Untersuchungen und effektive, aber dennoch schonende Behandlungsmethoden. Mehr